Home
Kontakt suchen
DruckenSeite weiterempfehlen

Prävention und Früherkennung

Wer mehr weiss und Symptome frühzeitig erkennt, kann rechtzeitig handeln. Die Krebsliga Zürich engagiert sich mit zielgerichteten Präventionsmassnahmen dafür, dass weniger Menschen an Krebs erkranken. Besonderes Augenmerk gilt den Schwerpunktthemen Sonnenschutz und Rauchstopp. Zahlreiche themenspezifische Veranstaltungen bieten Gelegenheit, das Wissen über Krebs zu vertiefen und mit Spezialisten in Kontakt zu treten.
siehe Agenda / Veranstaltungen




Schützen Sie Ihre Haut vor der grellen Sonne.

Sonnenschutz

Auch wenn die UV-Strahlen im Winter schwächer sind als im Sommer, muss man auf den Hautschutz achten. Besonders wichtig ist dies in den Bergen, wo auch beim Skifahren, Snowboarden, Skiwandern oder Spazierengehen ein guter Sonnenschutz wichtig ist. Unbedingt Sonnencrème mitnehmen.

Mehr Infos siehe:
Krebsliga Schweiz

 
Parcours Prävention

Parcours Prävention

Was tun, damit das Krebsrisiko so gering wie möglich bleibt? Auf dem Parcours Prävention nehmen wir Sie mit auf eine interaktive Wanderung. Sie erfahren dabei, wie Sie Ihr Krebsrisiko senken können. Dieses Online-Tool der Krebsliga ist anonym und doch massgeschneidert, umfassend und dennoch kostenlos.
In der Schweiz erkrankt durchschnittlich jede dritte Person im Laufe ihres Lebens an einem Tumor. Bei einigen Krebsarten kann das Risiko durch einen gesunden Lebensstil gesenkt werden. Die Risikofaktoren wie Alter, Geschlecht oder genetische Vorbelastung lassen sich jedoch nicht beeinflussen. Das interaktive Programm «Parcours Prävention» hat deshalb zum Ziel, jedem Betrachter alters- und geschlechtsspezifisch aufzuzeigen, wie er bzw. sie das eigene Krebsrisiko möglichst tief halten kann.

Mehr Infos zum siehe:
Parcours Prävention
 
In Zürich und Winterthur: Erfolgreiche Rauchstoppkurse der Krebsliga Zürich.

Rauchstoppkurse

Die Krebsliga Zürich bietet seit 1984 sehr erfolgreiche und kostengünstige Rauchstopp-Kurse an. „nicht mehr rauchen“ ist der Titel und gleichzeitig das Motto der Gruppenkurse. Weit über die Hälfte der Teilnehmenden erreicht das Ziel und hört mit dem Rauchen auf. Die „nicht mehr rauchen“-Kurse der Krebsliga Zürich werden regelmässig durch das Institut für Sozial- und Präventivmedizin der Universität Zürich wissenschaftlich evaluiert.

Mehr Infos siehe:
Rauchstopp-Kurse